Urheberrecht

Urheberrecht und Abmahnungen

Haben Sie wegen Filesharing eine Abmahnung erhalten? 2014 wurde die letzte uns bekannte Statistik veröffentlicht, wonach  75.000 Abmahnungen wegen Urheberrechtsverletzungen (Filesharing) ausgesprochen wurden. Eine stolze Zahl, welche die wahren Motive hinter den Abmahnungen erahnen lässt.

Das Urheberrecht gewinnt immer mehr an Bedeutung in dem heutigen Internetzeitalter. Musik kann mit wenigen „Klicks“ heruntergeladen werden; Bilder werden schnell per „Mausklick“ heruntergeladen und auf der eigenen Webseite ohne Zustimmung eingebunden und Filme werden „gestreamt“. Was ist aber erlaubt und welche Konsequenzen kann ein widerrechtliches Verhalten haben? Diese Fragen regelt das Urheberrecht. Die Rechtsprechung dazu ist umfangreich und unübersichtlich. Die Gefahren, die durch Abmahnungen lauern, sind omnipräsent. Um diese zu vermeiden, benötigen Sie einen Spezialisten.

Zentrale Frage des Urheberrechts ist, was und in welchem Umfang geschützt ist? Ist der Domainname geschützt bzw. kann ich irgendwie schützen? Was passiert, wenn ich meine Bekannten fotografiere? Kann ich die Bilder ohne deren Einwilligung auf Facebook hochladen? Was kann ich tun, wenn ich eine Abmahnung wegen Bidlerklau oder Filesharing (Upload) erhalten habe?

Eine pauschale Antwort auf diese Frage kann Ihnen keiner geben. Es ist der Einzelfall zu prüfen.

Wichtig ist zu wissen, dass das Urheberrechtsgesetzes folgende Werke der Literatur, Kunst und Wissenschaft nach § 2 des UrhG schützt:

• Sprachwerke, wie Schriftwerke, Reden und Computerprogramme

• Werke der Musik

• pantomimische Werke einschließlich der Werke der Tanzkunst

• Werke der bildenden Künste einschließlich der Werke der Baukunst und der angewandten Kunst und Entwürfe solcher Werke

• Lichtbildwerke einschließlich der Werke, die ähnlich wie Lichtbildwerke geschaffen werden

• Filmwerke einschließlich der Werke, die ähnlich wie Filmwerke geschaffen werden

• Darstellungen wissenschaftlicher oder technischer Art, wie Zeichnungen, Pläne, Karten, Skizzen, Tabellen und plastische Darstellung

Bereits hier kann eine Vorauswahl getroffen werden. Ist ein solches Werk betroffen und möchten Sie wissen, welche Rechte sich hieraus herleiten, dann können sich uns jederzeit kontaktieren.

Sie benötigen anwaltliche Beratung?
Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.