Rechtsgebiete

Prozessrecht

Langjährige Prozesserfahrung auf höchstem Niveau

P

In der allgemeinen Anschauung besteht das Missverständnis, dass jeder Rechtsanwalt gleichzeitig ein guter Prozessanwalt ist und schon mal vor Gericht aufgetreten ist. Dem ist nicht so. Im Studium lernt der Jurastudent nahezu gar kein Prozessrecht und im juristischen Vorbereitungsdienst wird er hauptsächlich auf das Richteramt vorbereitet.

Das anwaltliche Handwerkszeug vor Gericht bleibt damit auf der Strecke. Daher verwundert es nicht, dass einer Vielzahl von Rechtsanwälten, die nicht täglich vor Gericht stehen, die Praxiserfahrung fehlt. Dadurch ergeben sich Fehler, die für den Mandanten mit erheblichen Nachteilen verbunden sind. Sollte es also zu einem Gerichtsprozess kommen, lassen Sie sich von einem Profi vertreten. Ich habe bundesweit mehr als 1.200 Gerichtsverfahren geführt.

Zusammen mit verschiedenen Teams, bestehend aus reinen Prozessanwälten mit jahrelanger Erfahrung im Prozessrecht, habe ich erfolgreiche Prozessstrategien entwickelt. Dies alleine bietet natürlich keine Gewähr, dass ein Prozess vor Gericht garantiert gewonnen wird. Es hängt vielfach von den tatsächlichen Umständen und Gegebenheiten des Einzelfalls, der Kommunikation mit dem Mandanten und den durch ihn zur Verfügung gestellten Unterlagen sowie nicht zuletzt von dem einzelnen Richter ab. Gleichfalls ist die Prozesserfahrung notwendige Voraussetzung dafür, mit dem Gegner und dem Gericht auf Augenhöhe zu verhandeln und die bestmöglichen Ergebnisse für Sie zu erreichen. Vertrauen Sie in dieser Hinsicht einem Profi. Ich unterstütze Sie gerne.

Kontakt Kontakdaten

(+49) 69 59 77 80 28

Kontaktformular